Motorsport made in Brandenburg

23. Internationales ADAC Motorbootrennen in Grünau

Wenn die Katamarane und Jetboote vor der Kulisse der traditionsreichen Regattastrecke übers Wasser fliegen, kommen nicht nur Motorsportfans auf ihre Kosten. Die Motorbootrennen in Berlin-Grünau sind seit mehr als zwei Jahrzehnten ein Erlebnis für die ganze Familie. Vom 27. bis 28. August zieht es die besten Sportler der Szene zum mittlerweile 23. Internationalen ADAC Motorbootrennen wieder in den Südosten der Hauptstadt.

Neuer Weltmeister in der Formel 4 gesucht

Das Publikum kann sich auf spannende Rennen in insgesamt acht Klassen freuen. Einen besonderen Höhepunkt setzt der Kampf um Weltmeisterschaftspunkte in der UIM Formula 4 World Championship. Spritzige Duelle und internationales Flair verspricht auch das ADAC Motorboot Masters mit Startern aus Frankreich, Schweden, Litauen oder Ungarn. Aber auch die deutschen Piloten haben beste Chancen auf Meisterschaftspunkte in den Highspeed-Rennen. Zu den Favoriten gehört der Berliner Uwe Brettschneider, der sich in der vergangenen Saison vor heimischem Publikum den zweiten Platz sichern konnte.
Im ADAC Motorboot Cup kämpfen deutsche Nachwuchstalente um einen der begehrten Podestplätze. Die Piloten des ADAC Jetbootcups treten erneut sitzend und stehend in fünf Klassen an. Mit mehr als 30 Einschreibungen verzeichnet der Cup im 3. Jahr seines Bestehens einen neuen Teilnehmerrekord.

Hinweise zur Akkreditierung
Ab sofort können Sie sich mit dem beiliegenden Formular für die Veranstaltung akkreditieren. Bitte beachten Sie die Akkreditierungsrichtlinien.

Anhänge:
DateiBeschreibungDateigrößeErstelltZuletzt geändert
Diese Datei herunterladen (53_Motorboot_Gruenau_Akkreditierung.pdf)53_Motorboot_Gruenau_Akkreditierung.pdfPressemeldung (PDF)36 kB2016-08-10 16:462016-08-10 16:46
Diese Datei herunterladen (2016_Akkreditierung_Fomular.pdf)2016_Akkreditierung_Fomular.pdfAkkreditierung Formular15 kB2016-08-10 16:462016-08-10 16:46
Diese Datei herunterladen (2016_Akkreditierungsvereinbarung.pdf)2016_Akkreditierungsvereinbarung.pdfAkkreditierungsvereinbarung13 kB2016-08-10 16:472016-08-10 16:47
Diese Datei herunterladen (Jetboote_Gruenau_Uwe Reichhold.JPG)Jetboote_Gruenau_Uwe Reichhold.JPGFoto Jetboot (Uwe Reichhold)861 kB2016-08-10 16:472016-08-10 16:47

Für Presseanfragen wenden Sie sich bitte an:
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel.: +49 (0) 30 86 86 251

Ticketverlosung
Zur Unterstützung Ihrer Berichterstattung bieten wir Ihnen gerne Tickets für Verlosungsaktionen an.

Information für Fotografen
Für Fotografen, die das Rennen aus einer anderen Perspektive – nämlich vom Wasser aus – beobachten wollen, steht an den Veranstaltungstagen ein Presseboot zur Verfügung. Zwischen den Rennen ist das Ein- und Aussteigen möglich Fotocredit: Uwe Reichhold (Jetboote)


Sandra Hass
Presse & Öffentlichkeitsarbeit
ADAC Berlin-Brandenburg e.V.
Bundesallee 29/30 - 10717 Berlin
Telefon: +49 (30) 8686 251
Telefax: +49 (30) 8686 88 251

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.adac.de/bbr