Motorsport made in Brandenburg

Mit packenden Rennen zurück auf die Traditionsstrecke

Hochspannung ist wieder einmal garantiert, wenn am 26. März die besten Motocross-Teams Deutschlands auf der Traditionsstrecke „Am Weinberg“ des MSC Hänchen zu ihrem ersten Saisonlauf antreten.

Anhänge:
DateiBeschreibungDateigrößeErstelltZuletzt geändert
Diese Datei herunterladen (14_52._Int._ADAC_Motocross_Haenchen.pdf)14_52._Int._ADAC_Motocross_Haenchen.pdf 178 kB2017-03-21 11:482017-03-21 11:48
Beim 52. Internationalen ADAC Motocross in Hänchen bei Cottbus werden rund 120 Fahrer aus acht Nationen erwartet, darunter auch ehemalige und amtierende Weltmeister.

Die Königsklasse an diesem Renntag sind die Gespanne, welche sich auf der Naturbahn heiße Duelle um Punkte für die Internationale Deutsche Seitenwagenmeisterschaft liefern werden. Ebenfalls hart umkämpft: die Podestplätze bei den Quads. In den erstmals auf der Rennstrecke ausgetragenen Deutschen Meisterschaften gehen mehr als 30 Fahrer an den Start. Mit 45 Nennungen kündigt der veranstaltende MSC Hänchen auch für die Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft der Senioren ein bestens gefülltes Starterfeld an. Damit können sich die Zuschauer auf insgesamt sechs spannende Rennen und aufregende Qualifikationsläufe freuen.

Mit Spitzenpiloten, packendem Cross-Rennsport und einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm möchte der Ortsclub des ADAC Berlin-Brandenburg erneut tausende Motorsportfans aus der Lausitz und darüber hinaus begeistern. Auf einem Übungsparcours haben die jüngsten Besucher die Möglichkeit, ihr Talent auf dem Quad zu testen, bevor sie sich auf der Hüpfburg verausgaben. So wird der Motocross-Renntag in Hänchen zum Erlebnis für die ganze Familie. Mit dieser Veranstaltung der Spitzenklasse startet der MSC Hänchen in sein Jubiläumsjahr, denn der Verein wird 50 Jahre alt. Es ist eine sportliche Erfolgsstory Marke Ost, die der Club in den letzten Jahrzehnten geschrieben hat.

Auch nach der Wende, als andere ostdeutsche Clubs das Handtuch warfen, organisierte der MSC Hänchen seine Rennen am Weinberg. Der Verein und seine rund 50 Mitglieder haben erfolgreich weitergemacht. Höhepunkt in der Clubgeschichte war die Austragung der Weltmeisterschaft in der Klasse 125 ccm im Jahr 1999 mit mehr als 10.000 Zuschauern.

Alle Infos im Überblick:

52. Int. ADAC Motocross in Hänchen am Sonntag, 26. März 2017
Rennstrecke „Am Weinberg“ in Hänchen/Gemeinde Kolkwitz

  • ab 08.00 Uhr Presseakkreditierung (vorherige Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erwünscht)
  • ab 08.15 Uhr freies Training ab 10.15 Uhr Zeittraining
  • ab 13.00 Uhr Wertungsläufe (je zwei Läufe pro Klasse)
  • ab 17.30 Uhr Siegerehrung

Preise: Tagesticket 15 €, ermäßigt 6 €, Kinder bis 12 Jahre zahlen keinen Eintritt. Tickets gibt es an der Tageskasse.
Parken: Ausreichend kostenfreie Parkplätze sind in der Nähe der Rennstrecke ausgeschildert.

Jana Wierik
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit ADAC Berlin-Brandenburg e.V.
Bundesallee 29/30 - 10717 Berlin
Telefon: +49 (30) 8686 208 Telefax: +49 (30) 8686 88 208
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Web: www.adac.de/bbr