Motorsport made in Brandenburg

Der Terminkalender für die DTM-Saison 2017 steht: Zwischen dem 5. Mai und dem 15. Oktober werden die Protagonisten in 18 Rennen an neun Wochenenden im Kampf um Siege und Titel alles in die Waagschale werfen.

Weiterlesen ...

Audi bringt frischen Wind in die DTM: Mit dem Franzosen Loïc Duval und dem Deutschen René Rast starten in der kommenden Saison zwei neue Piloten mit dem Audi RS 5 DTM. Beide waren für Audi bisher in anderen Rennserien erfolgreich im Einsatz und zuletzt in der WEC aktiv.

Weiterlesen ...

Zum Jahresende fand sich die DTM in dieser Woche (29.11-02.12.2016) zu Testfahrten im südspanischen Jerez de la Frontera ein. Neben Testarbeiten für die kommende DTM-Saison 2017 standen dabei auch die diesjährigen Young Driver Tests auf dem Programm. In deren Rahmen kamen für das Mercedes-AMG DTM Team Maximilian Günther und Maro Engel zum Einsatz – und auch ein Neuzugang griff in Jerez erstmals für die Marke mit dem Stern ins Lenkrad.

Weiterlesen ...

Während die Formel 1-Saison gerade erst zu Ende gegangen ist, befindet sich die DTM bereits in der Vorbereitung auf das neue Jahr. Nachdem das Mercedes-AMG DTM Team vor zwei Wochen auf dem Autódromo Internacional do Algarve in Portimao testete, kehrte es in dieser Woche auf dem südspanischen Kurs in Jerez de la Frontera auf die Teststrecke zurück.

Weiterlesen ...

Tickets für die ersten zwei Rennen ab Freitag im Vorverkauf. Der DTM-Kalender für 2017 nimmt konkrete Formen an: am ersten Maiwochenende startet die DTM auf dem Hockenheimring Baden-Württemberg in die neue Saison.

Weiterlesen ...

Die Entscheidung in der DTM-Fahrerwertung ist gefallen: Marco Wittmann (DE) vom BMW Team RMG steht als neuer DTM-Champion fest. Am Steuer seines Red Bull BMW M4 DTM genügte dem 26-Jährigen am Sonntag im letzten Rennen des Jahres auf dem Hockenheimring (DE) der vierte Platz zum Titelgewinn. Wittmann hat 206 Punkte auf dem Konto und damit vier Zähler Vorsprung auf Edoardo Mortara (IT, Audi), der das Sonntagsrennen gewann.

Weiterlesen ...
feed-image ADAC Berlin-Brandenburg e. V. Abteilung Motorsport